#
Sie sind hier: Bibliothek > Neues aus der Bücherei > 
21.2.2018 : 0:32
zu facebook

Bibliothek

Die kleine Gartenbande sorgt für sauberes Wasser

von Hans-Christian Schmidt
und Frauke Weldin

Was gibt es an einem Sommertag Schöneres, als gemeinsam ein Bad im Fluss zu nehmen? Das denkt sich auch die Gartenbande. Doch irgendwtwas stimmt mit diesem Fluss nicht, denn das Wasser stinkt fürchterlich. Klar, dass die Freunde der Sache auf den Grund gehen.

Eine anschauliche Geschichte darüber, wie wichtig es ist, die Natur sauber zu halten.

Altersempfehlung: ab 24 Monate bis 99 Jahre

Energietankstelle zur Sommersonnwende

Wir laden Sie, Dich herzlich ein zum Seminar

Energietankstelle zur Sommersonnwende
mit Helga Mayer (Bioenergetikerin)

Termin: 13. Juni 2015 von 14:00 bis 16:30 Uhr

Das Seminar beinhaltet:  - leichte Bewegungen zur Aktivierung und Stärkung unseres                                                 Energiehaushaltes
                                       - Erklärung der Meridianverläufe mit den dazugehörigen                                                       Übungen
                                       - Muskelentspannungsübungen kurze, mit Musik                                                                  unterstützte Meditationen

Mitzubringen:   - bequeme Bekleidung
                        - Patschen / dickere Socken
                        - eine Decke (Iso - Matte)
                        - kleinen Polster
                        - Tuch (dünnen Schal)

Seminarbeitrag: Euro 17,00 pro Person, Paar je Euro 15,00
Mindestteilnehmer: 6 max. 10 Personen

Anmeldung:   - Susanne Bauschke: 04265 / 83 26
                     - Birgit Eberhart: 0650 / 96 60 816
                     - Helga Mayer: 0664 / 40 33 045

Einladung zur Buchpräsentation

Initiates file downloadKräuterkraft für Gesundheit, Kosmetik und Küche

Von:                    Klaus-Josef Pirker

Am:                     Samstag, 16. Mai 2015 um 19:00 Uhr

Ort:                     Alpengasthof Isopp, Flattnitz 44

Welttag des Buches

Anlässlich des Welttages des Buches 2015 laden wir die Bevölkerung herzlich ein, die Früchte des Bücherbaumes vor dem Gemeindeamt zu ernten! Die erstkassige Sorte trägt in diesem Jahr erstmals Witze für Jung und Alt

Wann:        23. April 2015
Uhrzeit:      08.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Wo:            Hemmaplatz (Gemeinde Glödnitz)

Die Bücherei ist an diesem Tag für Sie von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet


Einladung zur Buchpräsentation

Initiates file downloadKräuterkraft für Gesundheit, Kosmetik und Küche

Von:                    Klaus-Josef Pirker

Am:                     Freitag, 10. April 2015 um 19:00 Uhr

Ort:                     Bücherei Glödnitz, Gendarmeriestraße 1

"Von Lesetigern und Plaudertaschen" - Die Welt der Kinderbücher gemeinsam entdecken

Referentinnen:     Katharina Wagner und Cornelia Petutschnig

Am:                     Mittwoch, 08. April 2015, 19:00 - 21:00 Uhr

Ort:                     Bücherei Glödnitz, Gendarmeriestraße 1

Lesewettbewerb

von der Volksschule Glödnitz

Am:     Freitag, 13. Juni 2014 um 10:00 Uhr
Ort:     Bücherei Glödnitz, Gendarmeriestraße 1

Seminar

mit Hermine Kohlweg und Klaus Pirker

Am:                       Samstag, 14. Juni 2014 um 14:00 Uhr
Ort:                       Bücherei Glödnitz, Gendarmeriestraße 1
Inhalt:                   Herstellung von Körpercremen und Heilsalben
Seminarbeitrag:     10,00 Euro

Neuerscheinungen

"Vom geglückten Leben"
von Christoph Kardinal Schönborn

In seinem Buch spricht Kardinal Schönborn über das Glück der Menschen, das kleine das große, das vermeintliche und das gefundene.

"Geheimnisvolle Zauberreise
Flucht aus dem Hochland"
von Dagmar H. Mueller

Julian liest an einem Regentagen ein gutes buch - was ernicht weiß: Sein Buch ist magisch und er stürzt kopfüber ins Buch hinein und landet mitten in Schottland im Jahre 1746.

"Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeit-Indianers"
von Sherman Alexie

Arnold Spirit, genannt "Junior", wächst in einem Reservat der Spokane-Inianer auf. Er Stottert, lispelt und trägt eine überdimensionale Brille...
"Ein Roman für Kinder- und Jugendliche zum Kaputtlachen komisch, während einem gleichzeitig das Herz bricht...absolut fesselnd geschrieben", schreibt Chris Crutcher.

Leaving Ararat
"Abenteuer Einwanderung"
von Susanna Lawson und Doris A. Behres,
die dafür mit dem Kärntner Jugendbuchpreis 2012 ausgezeichnet wurde.

Als Luise, Lala und ihre Eltern Armenien verlassen, beginnt für die Zwillingsschwestern eine aufregende Zeit: Mit dem Flugzeug von Eriwan über Moskau und Prag nach Berlin zu Tante Schuschan soll die Reise der Auswanderer gehen - doch dann kommt alles anders...
Ein äußerst spannend geschriebenes Buch für große und kleine Leser.

 

 

Weitere Neuerscheinungen:

für 7 bis 12 Jahre
Die Vampirgeschichten "Ein Sommer zum Abhängen"

Conni und Co. "Conni , Phillip und das Supermädchen"

 
pornrip.cc xxxcomics.org 1siterip.com